Workshop: „Blues-Harp Spiel“

Datum: 10. März 2017

Uhrzeit: 14:00 Uhr

Ort: ARGE Bildungsmanagement, Friedstraße 23, 1210 Wien


Workshop: „Blues-Harp Spiel“

„Ein winziges Instrument: Die diatonische Mundharmonika, Blues-Harp genannt“

Inhalt:
Blues-Harp Spiel ist ein wunderbarer Ausgleich zum strikten Alltagsleben. Man hat das Instrument stets bei sich, um zur Entspannung ein bisschen Musik zu machen.

Durch spezielle Spielweisen lassen sich eine Menge Töne hervorzaubern und - die Blues-Harp hat ungeheure Ausdruckskraft.

Der Workshop richtet sich an Anfänger und leicht Fortgeschrittene.

Ziel des Workshops ist es, die TeilnehmerInnen mit den Grundlagen des Blues-Harp Spiels vertraut zu machen,  das Wesen des Instruments zu erkunden und alle gängigen Techniken einmal kennen zu lernen. Alle TeilnehmerInnen sollen ihren individuellen Weg finden und ihre persönlichen Ziele erreichen.

Es gibt Wissenswertes über das Instrument zu hören, Unterhaltsames und Spannendes. Aber natürlich soll der praktische Teil überwiegen: Intensivtraining am Instrument. Und dieser Workshop soll auch Spaß machen – Spaß am Instrument, am Musikmachen und an allem Neuen, das es zu entdecken gilt.

Termin:
10. - 11. März 2017, Fr. 14:00-20:00 Uhr, Sa. 09:00-17:30

Seminarleitung:

  • Stephan Rausch
    Ist Musiker und Musiklehrer. Seine musikalische Heimat ist der Blues. Mit viel Engagement erforscht er die Wurzeln dieser Musik, bewegt sich von den 1960er Jahren zu den frühen Tondokumenten der 1920er Jahre und landet in einer Musik, die stark geprägt ist von den afrikanischen Wurzeln der Nachfahren der Sklaven Amerikas. Diese frühen Stile sind in sein Spiel eingeflossen, er hat sie weiter entwickelt und seinen ganz persönlichen Stil gefunden. Stephan ist ein Musiker voll Witz und Esprit, stets interessiert an guter Musik, stets interessiert daran, weiter zu lernen.

Veranstaltungsort:
ARGE Bildungsmanagement, Friedstraße 23, 1210 Wien

Teilnahmegebühr:

  • € 200,- Normalpreis
    Bitte eigene Blues-Harp mitnehmen. Ein Instrument kann auch bei Stephan Rausch erworben werden (ca. € 25,-)

TeilnehmerInnenzahl:    max. 15 Personen
(Platzvergabe nach dem Zeitpunkt der Anmeldung)

Anmeldeschluss:    17.02.2017

Rücktrittsbedingungen
Bei Stornierung einer Buchung bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung beträgt die Bearbeitungsgebühr 40 € und bedarf der schriftlichen Abmeldung per Post, Fax oder E-Mail und einer Bestätigung des Erhalts von Seiten der ARGE Bildungsmanagement GmbH.
Bei Stornierungen ab 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag wird die gesamte Seminargebühr in Rechnung gestellt. Selbstverständlich ist eine Vertretung der angemeldeten Person ohne Zusatzkosten möglich.