Digitale Beratung: online beraten – gut beraten

Datum: 30. Oktober 2020

Uhrzeit: 14:00 Uhr

Ort: ARGE-Haus 1, Friedstraße 23, 1210 Wien


Digitale Beratung: online beraten – gut beraten

Die ARGE Bildungsmanagement steht für gute Beratung.
Wir machen die Erfahrung, dass in Krisenzeiten die Formen des Präsenz-Kontaktes stark behindert, sogar unterbunden werden und wir auf andere – virtuelle – Kommunikationsformen setzen müssen. Kommunizieren müssen wir auf jeden Fall!

Online Beratung hat sich niederschwelligen, textbasierten Beratungsmedium in vielen Berufsfeldern mit den Tools eMail, Forum Chat, Telefon, SMS, Videos etc. etabliert. Digitale Beratung kann Personen und Gruppen auch dort erreichen, wo der Präsenz-Austausch erschwert oder verhindert wird, wie z.B.

  • im Bildungsbereich (Information, Beratung und Unterreicht) oder
  • im Gesundheits- und Sozialbereich (Hilfestellung in der Beratung, bei therapeutischen Interventionen, in der Prävention und Nachsorge sowie im berufsspezifischen Coaching und in der Supervision).

Durch die Vorteile ihrer immanenten orts- und zeitunabhängigen Brückenfunktion hat sich virtuelle Beratung in der beruflichen, psychologischen und therapeutischen Praxis als fixer Bestandteil etabliert und wird von den KundInnen gut angenommen.Wie der Experte sagt ist „Digitale Beratung [als gute Beratung] allerdings keine Face-to-Face-Beratung in einem nur anderen Medium – sie bedarf [hingegen] ganz klaren beratungsspezifischen Methoden und Haltungen“. (Mag. Dr. Karlheinz Benke, MAS) Inhalte des Workshops:Theorie, Methoden und Einsatzmöglichkeiten der Digitalen Beratung, Übungen und (Selbst)Reflexionen.Mitzubringen:LaptopZielgruppen:BeraterInnen, die ihr Beratungsangebot durch digitale Kommunikation erweitern wollen, u.a.:SupervisorInnen, Coaches, OrganisationsberaterInnen, TrainerInnen, PsychologInnen, TherapeutInnen, Lebens-& SozialberaterInnen, SozialarbeiterInnen, Sozial/PädagogInnen, etc.Leitung:Mag. Dr. Karlheinz Benke, MAS[zertifiz.] Onlineberater, Lehrbeauftragter „Virtuelle Beratung und e-Coaching“, Supervisor, Coach & Organisationsberater (ÖVS),Wirtschaftsmediator, Trainer mit Grundberuf (Reform)Pädagoge sowie Fachbuchautor „Digitale Beratung: online beraten“(2014) bzw. Online-Beratung und das Ich (2007); Mitglied im Redaktionsteam „e-beratungsjournal“ (deutschsprachiger Pilot eines Onlinemagazins für Online Beratung, Mitglied von 2005 bis 2011)

Termin:

  • Freitag, 30. Oktober 2020,  14.00-20.00 Uhr
  • Samstag, 31. Jänner 2020,  09.00-17.15 Uhr (2-tägig, 15 U-Std.)

Leitung:
Mag. Dr. Karlheinz Benke, MAS

[zertifiz.] Onlineberater, Lehrbeauftragter „Virtuelle Beratung und e-Coaching“, Supervisor, Coach & Organisationsberater (ÖVS),Wirtschaftsmediator,
Trainer mit Grundberuf (Reform)Pädagoge sowie Fachbuchautor „Digitale Beratung: online beraten“(2014) bzw. Online-Beratung und das Ich (2007);
Mitglied im Redaktionsteam „e-beratungsjournal“ (deutschsprachiger Pilot eines Onlinemagazins für Online Beratung, Mitglied von 2005 bis 2011)

Weitere Informationen: www.karlheinz-benke.at/

Veranstaltungsort:
ARGE Bildungsmanagement, Friedstraße 23, 1210 Wien

Teilnahmegebühr:

  • 360,- € Normalpreis
  • 310,- € für TeilnehmerInnen und AbsolventInnen von ARGE-Lehrgängen

TeilnehmerInnenzahl:
12-16 TeilnehmerInnen (Platzvergabe nach dem Zeitpunkt der Anmeldung)


Anmeldeschluss:
16.10.2020


Rücktrittsbedingungen
Bei Stornierung einer Buchung bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung beträgt die Bearbeitungsgebühr 40 € und bedarf der schriftlichen Abmeldung per Post, Fax oder E-Mail und einer Bestätigung des Erhalts von Seiten der ARGE Bildungsmanagement GmbH.
Bei Stornierungen ab 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag wird die gesamte Seminargebühr in Rechnung gestellt. Selbstverständlich ist eine Vertretung der angemeldeten Person ohne Zusatzkosten möglich.