Emotionale Intelligenz & Mindfulness in der Beratung

Datum: 01. Oktober 2021

Uhrzeit: 17:00 Uhr

Ort: Präsenz-Veranstaltung am ARGE Campus (Friedstraße 23, 1210 Wien) bzw. Seminar vollständig via Livestream


Emotionale Intelligenz & Mindfulness in der Beratung

Inhalt

In der Beratung erleben wir tagtäglich die Auswirkungen auf Führungskräfte, Teams und einzelne Personen, die sich aus der globalen Unsicherheit, den Herausforderungen durch die fortschreitende Digitalisierung und nicht zuletzt durch die Covid-Krise ergeben.
Schwierige Emotionen, Zeitdruck, endlose To-Do-Listen und digitale Reizüberflutung schwächen die Aufmerksamkeit und führen zu vermehrtem Stressempfinden.  Nicht nur beim KundInnensystem sondern auch bei uns BeraterInnen und MediatorInnen.
In der Konfliktregelung wie in der Beratung sollen wir dem KundInnensystem einserseits gut zugewandt sein und gleichzeitig den Überblick über die Gesamtsituation behalten.

Emotionale Intelligenz ist eine wesentliche Kompetenz für den beruflichen Erfolg in diesem Kontext.  Die Fähigkeit, eigene Gefühle wie die Emotionen des Gegenübers zu beobachten und zu unterscheiden ist wesentlich. Sich durch die daraus gewonnenen Informationen in seinem Denken und in der Entscheidung für die Interventionswahl leiten zu lassen, unterscheidet oft über Erfolg oder Misserfolg. Themen sind u.a.

  • Neurobiologische Grundlagen zum Thema Emotionen und Stress(bewältigung)
  • Theorieinputs zum Thema Emotionale Intelligenz und Mindfulness
  • Übungen zu Präsenz und Körperwahrnehmung
  • Meditationen

 

Ziel des Workshops

    • Stärkung der Wahrnehmungsfähigkeit, Handlungsfähigkeit und Selbststeuerungsfähigkeit
    • Weiterentwicklung von Fokus und Präsenz, Dialogfähigkeit und Innovationsfähigkeit durch Mindfulness
    • Einen kompetenten Umgang mit schwierigen Emotionen erlernen
    • Stressige Situationen im beruflichen Alltag mit mehr Gelassenheit und Souveränität meistern lernen


    Zielgruppen

    Studierende, AbsolventInnen und Berufstätige aus/in Beratungs- und Trainingsberufen (BeraterInnen, MediatorInnen, Coaches, SupervisorInnen, Lebens- und SozialberaterInnen, TrainerInnen etc.); Führungskräfte aller Ebenen


    Der Fortbildungs-Workshop ist für Eingetragene MediatorInnen für die erforderliche Fortbildung gemäß § 20 ZivMedG (insgesamt 50 Stunden innerhalb von 5 Jahren) anrechenbar.


    Vortragende:
    Doris Kaufmann, MSc
    Systemische Organisationsentwicklerin, Mediatorin, Trainerin für Mindfulness in Organisationen.
    Begleitet seit 20 Jahren als Beraterin und Mediatorin Veränderungsprozesse in Unternehmen und Non-Profit-Organisationen. Im Fokus stehen dabei Konfliktregelung und Emotionsmanagement auf Basis der Erkenntnisse des mindful leaderships.
    Sie ist außerdem Spezialistin für Executive Coaching in herausfordernden Situationen.
    Weitere Informationen: www.doriskaufmann.at


    Termine

    • Freitag, 01. Oktober 2021 von 17.00-20.15 Uhr (4 U-.Std.)
    • Samstag, 02. Oktober 2021 von 09.00-16.45 Uhr (8 U-.Std.)
      (2-tägig, insgesamt 12 U-.Std.)


    Veranstaltungsort

    Präsenz-Veranstaltung am ARGE Campus (Friedstraße 23, 1210 Wien) bzw. Seminar vollständig via Livestream


    Teilnahmegebühr
       
    € 285,- Normalpreis
    € 255,- für TeilnehmerInnen und AbsolventInnen von ARGE-Lehrgängen


    TeilnehmerInnenzahl
    10-12 TeilnehmerInnen (Platzvergabe nach dem Zeitpunkt der Anmeldung)


    Anmeldeschluss

    17. September 2021

     

    Hinweis: bequeme Kleidung mitbringen!



    Rücktrittsbedingungen

    Bei Stornierung einer Buchung bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung beträgt die Bearbeitungsgebühr 40 € und bedarf der schriftlichen Abmeldung per Post, Fax oder E-Mail und einer Bestätigung des Erhalts von Seiten der ARGE Bildungsmanagement GmbH.
    Bei Stornierungen ab 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag wird die gesamte Seminargebühr in Rechnung gestellt. Selbstverständlich ist eine Vertretung der angemeldeten Person ohne Zusatzkosten möglich.