Komplementäres Arbeiten mit Organisationen – Klassische und systemische Perspektiven auf Unternehmensberatung

Datum: 01. Dezember 2018

Uhrzeit: 09:00 Uhr

Ort: ARGE-Haus 2, Friedstraße 23, 1210 Wien


Komplementäres Arbeiten mit Organisationen – Klassische und systemische Perspektiven auf Unternehmensberatung

Einführungsworkshop


Inhalte:
Viele Unternehmen bedienen sich heute unterschiedlicher Formen von Beratung. Die Berufsgruppe der UnternehmensberaterInnen wächst seit Jahren kontinuierlich und es findet eine zunehmende Professionalisierung und Ausdifferenzierung des Berufsbildes und der verschiedenen Zugänge statt.
Neben der stark von ihrem Ursprungsland USA geprägten klassischen Managementberatung und der häufig mit systemisch-konstruktivistischen Konzepten hinterlegten und maßgeblich aus dem deutschsprachigen Raum geprägten Prozessberatung, besteht seit einiger Zeit auch ein Ansatz, der das beste aus beiden Welten vereinen will – die auch als sogenannter dritter Modus bezeichnete komplementäre Organisationsberatung.

Bei diesem Einführungsseminar erfahren Sie mehr über die Ausgangspunkte und Charakteristika der klassischen Unternehmensberatung und der systemischen Organisationsberatung und wir diskutieren anhand von konkreten Fällen aus der Praxis, wie sich die beiden Ansätze in der Praxis erfolgreich kombinieren lassen und welche neuen Perspektiven sich dadurch für BeraterInnen und Coaches ergeben.

Themen:

  • Einführung in die Unternehmensberatung – Anlassfälle und Fragestellungen, Arten von Beratung und unterschiedliche Zugänge
  • Grundlagen systemischen Denkens und Handeln – Konstruktivismus, Kybernetik 1. und 2. Ordnung, Eigenschaften sozialer Systeme wie Selbstorganisation und Autopoiesis
  • Komplementäre Fallbearbeitung – Klassische und systemische Zugänge in der Unternehmensberatung

 

Zielgruppe:
BeraterInnen, Führungskräfte, MitarbeiterInnen mit Führungsverantwortung, UnternehmerInnen, OrganisationsentwicklerInnen, PersonalentwicklerInnen, Projekt- und ProzessmanagerInnen, TrainerInnen etc.
 
Leitung:   
Dr.in Martina A. Friedl
Unternehmensberaterin, Trainerin, Systemischer Coach und Systemische Psychotherapeutin.
Frau Dr.in Friedl startete ihre Beratungslaufbahn bei einer international renommierten klassischen Managementberatung.
Im Zuge ihrer Suche nach wirksamen Ansätzen wandte sie sich zunehmend der systemischen Organisationsberatung zu und verfolgt seither ihren Weg einer nutzbringenden Synthese unterschiedlicher Beratungskonzepte.

Teilnahmegebühr:   
€ 175,- Normalpreis
€ 125,- für TeilnehmerInnen und AbsolventInnen von ARGE-Lehrgängen

Termin: 01. Dezember 2018 09:00 - 17:15 Uhr (8 U-Std.)
Veranstaltungsort:
ARGE-Bildungsmanagement, Friedstraße 23, 1210 Wien

TeilnehmerInnenzahl: 10-14 TeilnehmerInnen (Platzvergabe nach dem Zeitpunkt der Anmeldung)
Anmeldeschluss: 16. November 2018


Rücktrittsbedingungen
Bei Stornierung einer Buchung bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung beträgt die Bearbeitungsgebühr 40 € und bedarf der schriftlichen Abmeldung per Post, Fax oder E-Mail und einer Bestätigung des Erhalts von Seiten der ARGE Bildungsmanagement GmbH.
Bei Stornierungen ab 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag wird die gesamte Seminargebühr in Rechnung gestellt. Selbstverständlich ist eine Vertretung der angemeldeten Person ohne Zusatzkosten möglich.