Neurowissenschaften, Psychiatrie und Psychotherapie

Datum: 17. September 2019

Uhrzeit: 18:00 Uhr

Ort: ARGE Bildungsmanagement, Friedstraße 23, 1210 Wien


Neurowissenschaften, Psychiatrie und Psychotherapie

Dieser Jour-Fixe-Abend widmet sich dem aktuellen Stand der biologisch-psychiatrischen Strategien zur Behandlung von psychischen Störungen.
Dabei wird einerseits der Blick auf neue Medikamente in der Pipeline zur Behandlung von Depression und Schizophrenie gerichtet.
Andererseits soll die Bedeutung des Leib-Seele-Problems für die Behandlung psychischer Störungen diskutiert werden. Dies geschieht unter Bezugnahme auf biologische Erklärungsmodelle für das seelische Erleben des Menschen.
Im Zentrum der Diskussion dieser behandlungsbezogenen Zusammenhänge von Neurowissenschaften, Psychiatrie und Psychotherapie stehen folgende Fragen:

  • Was ist die richtige Behandlungsform, die richtige Therapie?
  • Was sollte ich als PsychiaterIn bzw. als PsychotherapeutIn tun?

Dr. Wolfgang Gombas
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin.
Systemischer Psychotherapeut.
Forschungstätigkeit an der Medizinischen Universität Wien.
Lektor an der Sigmund Freud PrivatUniversität Wien.
Vortragstätigkeit für psychotherapeutische Ausbildungseinrichtungen.
Seit 2003 in eigener Praxis in Wien tätig.

Termin: Dienstag, 17. Sepember 2019, 18:00 Uhr

Ort: ARGE Bildungsmanagement, Friedstraße 23, 1210 Wien

Moderation: Dr. Klaus Rückert

Wir freuen uns, Sie zu unseren monatlichen Jour Fixe-Veranstaltungen einzuladen, der Jour Fixe steht allen Studierenden, AbsolventInnen, Lehrenden und Gästen zur Verfügung.

  • Zuhören und Lernen
  • Einmischen und mitreden
  • Begegnen und Vernetzen

Die Teilnahme ist kostenlos. Wegen begrenzter TeilnehmerInnenzahl bitten wir um verbindliche Voranmeldung: officeⒶbildungsmanagement.ac.at
Die Teilnahme kann mittels Bestätigung als Weiterbildung für diverse Berufsgruppen angerechnet werden.