Radikale Tendenzen in der Gesellschaft – Faktoren, Phänomene und Auswirkungen

Datum: 13. Dezember 2022

Uhrzeit: 18:00 Uhr

Ort: Livestream - Daten werden den Angemeldeten zeitnah vor dem Termin bekanntgegeben!


Radikale Tendenzen in der Gesellschaft – Faktoren, Phänomene und Auswirkungen

Als ich das erste Mal mit dieser Thematik konfrontiert war, muss ich ehrlich sagen, spürte ich Überforderung.
Schüler der vierten Klasse wollten ihr Heimatland Österreich verlassen und in den Krieg nach Syrien ziehen. Die Propaganda des IS hatte sie in den Bann gezogen.

Das war mein Einstieg in dieses spannende Thema. Radikalisierung ist kein Phänomen welches ausschließlich der Religion zuzuschreiben ist. Radikales Denken betrifft nicht nur Jugendlichen, sondern ist ein aufkommendes gesellschaftliches Phänomen.

Inhalte:

  • Mein Kontakt mit radikalen Gedanken
  • Gründe der Radikalisierung
  • Wege aus dem Fanatismus
  • Fragen und Diskussion

 
Arbeitsmethoden:
Impulsvortrag, Fragen und Diskussion

Vortragender:
Markus Holub, BEd MSc

17 Jahre Mittelschule in Simmering und Favoriten haben meine praktischen Erfahrungen mit den Herausforderungen der Gesellschaft maßgeblich geprägt. Nach meinen Ausbildungen zum Supervisor und Coach an der Universität Krems lehre ich seit 2011 nebenberuflich am Kolleg für Sozialpädagogik am Institut Dr. Rampitsch. Seit diesem Sommer lehre ich an der FH Erfurt im Bachelorstudium Soziale Arbeit und bin auch noch als selbstständiger Supervisor tätig.

Weitere Informationen: www.supervidere.at

 
Termin: Dienstag, 13. Dezember 2022, 18:00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr

Ort: Livestream (Zoom) - Daten werden den Angemeldeten zeitnah vor dem Termin bekanntgegeben!

Moderation: Dr. Klaus Rückert

 

Die Teilnahme ist kostenlos!