Über uns

ARGE International

Die ARGE Bildungsmanagement hat Kooperationen mit Organisationen in folgenden Ländern:


Indien

Kontakte mit Niranjan J Bhatt, dem Mitbegründer der Mediationsbewegung in Indien und Mitherausgeber des Buches: Mediation in India. A Toolkit.

United States Educational Foundation in India, eine junge Gruppe von MediatorInnen der Bombay High Court Bar Association und Baroda Bar Association.

Präsentation im Dezember 2004 in Baroda und Bombay: Austria`s futile and prosperous development for mediation as an alternative to traditional handling at the court (Gerda Mehta). Weiterer Austausch mit beiden Mediationszentren wurde in die Wege geleitet.

Kontaktpersonen in Ahmedabad Niranjan Bhatt E-Mail, in Mumbay: Rtn Ms Preeti Shah E-Mail, Prathamesh D. Popat E-Mail, in Baroda E-Mail


Russland

www.pt-center.ru

Gemeinschaftsprojekt mit BREAK - SERVIS, Moskau, NOBILIS - Consulting group, Moskau und VERTE- Verlag, Moskau, Russland.

Ziel dieser 2001 ins Leben gerufenen Kooperation ist die Entwicklung und Verbreitung der Mediation in Russland, mit dem Schwerpunkt in Moskau.
Kontaktperson in Moskau (auf russisch/deutsch): E-Mail

Die Aktivitäten umfassen:

  • Zusammenarbeit bei der Realisierung des Projekts "Mediation: Ausbildung und Supervision".
  • Durchführung von Mediationskursen in Moskau seit 2001. TeilnehmerInnen kommen aus Moskau und Umgebung, Ukraine und Latvia.
  • Supervision von Mediationsfällen
  • Coaching des Projekts "Mediation: Ausbildung- und Supervision";
  • Train the Trainer - Ausbildung zur Vermittlung von Mediationskompetenz und Lehrkompetenz für Mediation
  • Klaus Rückert und Gerda Mehta sind Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats vom Verte-Verlag, Moskau

Bisherige Veröffentlichungen in Osteuropa:

  • Herausgabe eines Mediationsbuches in Russisch: Gerda Mehta und Galina Pochmelkjina (2002) «VERTE»,2004, ISBN 5 – 94866-002-8
  • Artikel in Serbisch in der Psychologenzeitschrift des Berufverbandes Serbischer und Montenegrinischer PsychologInnen vom Juli 2003, S.4
  • Interview in Slowenisch: Artikel in der Wochenausgabe der Tageszeitung Delo Cetrtek, 5. August 2004, S.15

ePosta Preseganje brezcutnosti sodisc. Dr. Gerda Mehta o mediaciji kot alternativni obliki resevanja sporov ( Dr. Mojca Pavsic).