Melanie Rückert - Editorial

Zeitschrift für Beratungs- und Managementwissenschaften
Ausgabe 2014/01
ISSN 2312–5853

Full Text:  pdf  Ansicht als pdf

 

Melanie Rückert

Editorial

Das Forschungsjournal des Universitätsinstituts ARGE Bildungsmanagement am Department Psychologie der Sigmund Freud Privatuniversität versteht sich als Plattform für wissenschaftliche Beiträge mit Schwerpunkt Beratungs- und Managementwissenschaften. Es dient als Publikationsforum für hervorragende wissenschaftliche Abschlussarbeiten der Fachgebiete („best practice“ Beispiele) aber auch als Bindeglied zwischen Wissenschaft und Praxis. Aktuelle Beiträge der regelmäßig stattfindenden Wissenschaftssalons in auf- und nachbereiteter Form können hier ebenfalls nachgelesen werden.

Dieses Publikationsmedium entstand aus dem Anspruch auf Veröffentlichung und Zugänglichkeit von Forschungsergebnissen. Diese werden in Form eines Periodikums als Open Access Online-Zeitschrift zur Verfügung gestellt.
Wissenschaftliche Forschung im Kontext beruflicher Weiterbildung am Universitätsinstitut ARGE Bildungsmanagement ist vorrangig dem Transfer anwendungsorientierter Erkenntnisse zuzuordnen. Berufspraktisches Wissen in den Bereichen Beratung und Management bildet sich in Berufsfeldern heraus, noch weitgehend losgelöst von sozialwissenschaftlichen Kontexten. Die beruflichen Qualifikationen und Hintergründe von PraktikerInnen stehen im Vordergrund. Der sozialwissenschaftlichen Forschung werden dadurch Forschungsfelder zugänglich gemacht, die ihr ansonsten verschlossen bleiben würden, bspw. der Zugang zu öffentlichen und privaten Institutionen, bestimmte berufspraktische Bereiche, KlientInnengruppen und Hierarchieebenen etc.

In diesem Zusammenhang ermöglicht die Forschungsarbeit auch Kooperationen mit öffentlichen Institutionen und Unternehmen.

Der ARGE Bildungsmanagement ist es in ihrem langjährigen Bestehen als postgraduale Bildungsinstitution im deutschen Sprachraum gelungen, Beratungswissenschaften als akademische Disziplin erfolgreich zu akkreditieren.

Die Forschungsperspektiven in den Bereichen Beratung und Management umfassen eine große Bandbreite an Themen wie Grundlagenforschung zu möglichen Wirkfaktoren von Beratung, methodische Herangehensweisen in der Erforschung von Beratung und Management, Effizienz- und Evaluationsforschung im Rahmen von Management- und Beratungstätigkeit. Anhand von AbsolventInnenstudien und Zielgruppenbefragungen sowie Bedarfserhebungen werden soziokulturelle und politisch-ökonomische Rahmenbedingungen von Beratung und Management sichtbar gemacht sowie spezielle Erkenntnisse zu KlientInnengruppen und bestimmten Sektoren der Gesellschaft etc. gewonnen.

Die berufspraktisch orientierte Forschung liefert damit einen Beitrag zur Weiterentwicklung und Schärfung der wissenschaftlichen Lehre in einschlägigen postgradualen Bildungsbereichen.

Damit einhergehend wird im Bereich der Forschung auf Methodenvielfalt und thematische Offenheit gesetzt – insofern spiegelt auch das Forschungsjournal eine Vielfalt an Forschungsthemen wieder.

Autor

Melanie Rückert

© ARGE Bildungsmanagement. Dieser Open Access Artikel unterliegt den Bedingungen der ARGE Bildungsmanagement, welche die Nutzung, Verbreitung und Wiedergabe erlaubt, sofern die ursprüngliche Arbeit richtig zitiert wird.

Forschungsjournal / E-Journal

News

Call for Papers

Aufruf für Beiträge 2018

Forschungsjournal 2018 thematisiert Sprache

>> mehr

Wissenswertes

Kontakt

Mag. Alexander Eder
» +43(1) 2632312-21
» E-Mail