Weihnachten 2012

/ News & Aktuelles
ARGE Bildungsmanagement - Weihnachtsgruß 2012

Es herrscht ein Kommen und Gehen in der Welt.

“ … dass alles, was Du siehst, sich gar schnell verändert und nicht mehr sein wird. Und wie vieler Veränderungen Augenzeuge bist Du nicht selbst schon gewesen? Die Welt ein ewiger Wechsel, das Leben ein Wahn!“ Marc Aurel, Selbstbetrachtungen

Liebe Studierende, liebe ReferentInnen, liebe Freunde der Arge!
Das Jahr 2012 ist schon bald zu Ende - vorbei, fast wie ein Augenblick!

Was geschah im Jahr 2012? U. a.:

 

  • ARGE Bildungsmanagement:
    • 1028 Studierende,
    • 55 Lehrgänge,
    • 305 Diplomabschlüsse,
    • 218 „Akademische Abschlüsse“,
    • 641 Masterabschlüsse (MBA, MSc, M.A.)
  • Kolleg für Sozialpädagogik:
    • 162 Studierende,
    • 7 Lehrgänge,
    • 25 Kollegabschlüsse

Für viele AbsolventInnen Grundstein für ihre berufliche Karriere und ein wichtiger Abschnitt ihrer Lebensplanung.

    ________________________________________

Was planen wir im kommenden Jahr 2013? U. a.:

 

  • Errichtung des Instituts „Arge Bildungsmanagement“ im Department Psychologie an der SFU
  • Aufbau des wissenschaftlichen Staffs, Planung der Lehr- und Forschungsagenda
  • Entwicklung von neuen Universitätslehrgängen
  • Abschluss der Übergabe an die neuen Geschäftsführerinnen

Wir danken allen Studierenden, dass sie bei uns studieren.
Wir danken allen ReferentInnen für die vielen interessanten und guten Seminare.

Mögen wir alle immer wieder das Leben lieben!

Die Arge-MitarbeiterInnen: Malgosia Bernard, Mag. Daniel Bundschuh, Mag. Alex Eder, MMag.a Verena Herbsthofer, Gerhard Karl-Langer, Brigitte Kierein, Sven Koblischek, Mag.a Britta Lindenbauer, Mag. Michael Punzengruber

Die Arge-Leitung: Dr. Klaus Rückert, Iris Rückert-Possél, DSA Valerie Pichler-Rückert, MMag.a Melanie Rückert

Wir wünschen Euch allen schöne Weihnachtstage und ein erlebnis- und erfolgreiches Jahr 2013!

Das Arge - Team

Weihnachtspause der ARGE vom 24.12.2012 bis zum 6.1.2013. Ab dem 7.1.2013 sind wir wieder für Sie da.