Qualitätsauszeichnungen

Rechtliche Bewilligungen / Qualitätsauszeichnungen

Die Sigmund Freud Privatuniversität (SFU) führt in Kooperation mit der ARGE Bildungsmanagement GmbH Universitätslehrgänge durch. Als Erwachsenenbildungseinrichtung führt die ARGE Bildungsmanagement berufsbegleitende Lehrgänge in den Bereichen Beratung und Management.
Die rechtliche Bewilligung der SFU beruht auf dem Bundesgesetz über Privatuniversitäten (§ 3 Abs 1 Privatuniversitätengesetz 2011, BGBl. I Nr. 74/2011).


Die ARGE Bildungsmanagement ist als Ausbildungsträger bei der Zertifizierungsstelle des Allgemeinen Fachverbandes des Gewerbes anerkannt (Zertifizierte Lehrgangsnummer: ZA-LSB 009.1/2009). Zertifizierter Ausbildungslehrgang „Lebens- und Sozialberatung” nach der 140. Verordnung (BGBI. II 140/2003) genehmigt durch die Zertifizierungsstelle der WKO (Allgemeiner Fachverband des Gewerbes).
Fachliche Qualifikation für das Gewerbe „Lebens- und Sozialberatung”, Zugang zum Gewerbeschein und zur Berufsberechtigung in selbstständiger Tätigkeit oder als BeraterIn in Institutionen (Par.94 Z 46 Gewo 1994). Abschluss mit dem Diplom „Lebens- und SozialberaterIn”.


UPGRADE Zertifikat Ehe- und Familienberatung (gemäß Familienberatungsförderungsgesetz)
Der Lehrgang ist vom BMFFJ (mit ergänzender 1-semestrigen Aufschulung) als
gleichwertig anerkannt. Sie erlangen nach Absolvierung der Aufschulung die
Berechtigung, in staatlichen Ehe- und Familienberatungsstellen zu arbeiten.
Die Berechtigung ist an Auflagen gebunden: Die Anerkennung als BeraterIn nach dem Familienberatungsförderungsgesetz erfolgt durch eine Trägerorganisation. Die Berechtigung ist keinesfalls eine Beschäftigungsabsicherung, weil die Plätze in den Familienberatungsstellen begrenzt sind.


Die Zertifizierungsstelle Ö Cert akkreditiert Bildungseinrichtungen nach dem Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung in Österreich.
Die ARGE Bildungsmanagement ist ein österreichweit anerkannter Qualitätsanbieter für die Erwachsenenbildung.


Die ARGE Bildungsmanagement GmbH ist Träger des Qualitäts-Zeichens für Wiener Erwachsenen- und Weiterbildungseinrichtungen. Wien Cert ist das Qualitätssicherungsverfahren durch das österreichische Institut für Berufsbildungsforschung (öibf) und weist den hohen Qualitätsstandard von Wiener Bildungseinrichtungen aus.

News

Ausbildungsverordnung für Lebens- und Sozialberater*innen – Neuerungen

Anhebung der Ausbildungsdauer von fünf auf sechs Semester und die Einführung einer Prüfung für den Fall einer außeruniversitären Ausbildung.

>> mehr

Wissenswertes

Kontakt

Julie Lemoigne
» +43 1 2632312-15
» E-Mail

Hana Mandic
» +43 1 2632312-33
» E-Mail

Qualitätsauszeichnungen