Wissenswertes

Wissenswertes

Im Jahr 1992 haben wir den ersten Mediationslehrgang in Österreich konzipiert und mit der Ausbildung von MediatorInnen begonnen.

Am 22.11.2013 startete der 100. Lehrgang „Mediation & Konfliktregelung“.

Seit 25 Jahren bilden wir MediatorInnen aus. (2017)
>> Zur Bildergalerie: 25 Jahre Mediationssausbildung





Anerkennungen (ÖBM, BM, SDM, VML)

Gemäß Abkommen zwischen dem Österreichischen Bundesverband für Mediation (ÖBM), dem deutschen Bundesverband Mediation e.V. (BM) und dem Schweizerischem Dachverband Mediation (SDM) zur wechselseitigen Anerkennung von Mitgliedern steht jenen Personen, die bereits Mitglied beim ÖBM, BM oder SDM sind, eine Zweitmitgliedschaft im Verband eines jeweils anderen Landes zu.
Der Verein für Mediation Liechtenstein (VML) ist Auslandsmitglied des Österreichischen Bundesverbands Mediation.


Mediation - Angebot

Wir suchen Mediations- und Konfliktregelungsfälle für unsere MediatorInnen in Ausbildung. Seriöse Durchführung garantiert. Die Studierenden sind im Abschluss der Ausbildung und werden von erfahrenen MediatorInnen supervidiert. Honorarkosten nach sozialen Gesichtspunkten.

Auskunft unter: +43(0)1 2632312-23


Eindrücke zu MasterThesen des Fachgebiets

Hier finden Sie MasterThesen und Abstracts des Studienschwerpunktes von bisher abgeschlossenen MasterThesen am Institut für Beratungs- und Managementwissenschaften der Sigmund Freud Privatuniversität.

>> MasterThesen


18. Juni – Tag der Mediation

Wussten Sie schon?
2013 – im Rahmen einer Tagung der deutschsprachigen Mediationsverbände aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wurde der 18. Juni zum „Tag der Mediation“ erklärt.
An diesem Tag werden Veranstaltungen unterschiedlicher Art angeboten, um die Bekanntheit von Mediation (in Theorie und Praxis) und mediativem Handeln zu fördern, sowie über Mediation als eine Form der modernen Streitkultur und Konfliktregelung zu informieren.

Auch wir schließen uns diesem Vorhaben an.

Programmübersicht – Tag der Mediation 18. Juni:

pdf  18. Juni 2016 – Tag der Mediation:
Podiumsdiskussion: "Die Kunst mit Ambivalenzen zu leben – Relevanz für die mediatorische Praxis"

pdf  18. Juni 2015 – Tag der Mediation:
Podiumsdiskussion: "Extremismus / Gewaltbereitschaft in demokratischen Gesellschaften –
Hintergründe und Beratungsbedarf"

Wissenswertes

Kontakt

Lisa Szurovka
» +43 1 2632312-23
» E-Mail

Barbara Reitz, MA
» +43 1 2632312-31
» E-Mail

Qualitätsauszeichnungen