Ausbildung

Hypnosystemische Beratung

Das Unbewusste als Ort von Ressourcen und Kompetenzen nutzen


Weiterbildung in hypnosystemischen Interventionsmethoden für die Beratung von Personen und sozialen Systemen

Welt schaffen und verändern: Das Konzept hypnosystemischer Interventionen

Der hypnosystemische Beratungsfokus versteht Probleme als Ausdruck selbstgemachter Musterbildungen, die als unwillkürliche Prozesse ablaufen und als Ist-Soll-Diskrepanzen definiert werden. Dieser Kreislauf lässt sich unterbrechen, indem in wertschätzender Form Techniken der Unterschiedsbildung und Aufmerksamkeitsfokussierung angeboten werden.

Ausgehend von den Bedürfnissen der KlientInnen lassen sich Kompetenzen zur Erweiterung ihrer Handlungs- und Gestaltungsspielräume wiederfinden und entwickeln.

Die Weiterbildung in Hypnosystemischer Beratung vermittelt Theorien und Techniken für die Arbeit mit unbewussten Prozessen bei Personen und sozialen Systemen.

Berufsbegleitender Lehrgang, qualifizierte Weiterbildung zur Durchführung von hypnosystemischer Beratung

Nach erfolgreichem Abschluss des Weiterbildungslehrgangs erhalten die TeilnehmerInnen das Diplom „Zertifizierte/r hypnosystemische/r BeraterIn“.

Weitere Informationen:
Lassen Sie sich kostenlos das Informationsmaterial zuschicken.
>> Informationsmaterial anfordern
 

Anmeldeunterlagen

Orte

Wissenswertes

Kontakt

Julie Lemoigne
» +43 1 2632312-15
» E-Mail